Spardaspendenwahl 2016


DAS BESONDERE AN UNSEREM PROJEKT IST …

Banner SpardaSpendenWahl 2016

Unsere Schule liegt im Essener Norden. Zahlreiche Probleme belasten die Schüler unserer Schule. Viele Kinder besuchen den Ganztag und verweilen hier bis 17 Uhr. Nur wenige Kinder haben einen Zugang zu Sportarten die eher von Kindern der Mittel- bzw. Oberschicht ausgeübt werden. Der Tennisverein BVA, der sich in unserem Stadtteil befindet, hat genau mit diesem Problem zu kämpfen und findet keine Nachwuchsspieler, so dass die Schließung des Vereins aus Kostengründen droht.

In Kooperation mit der Jugendwartin des Vereins haben wir im letzten Frühjahr eine Tennis AG installiert. Der Verein hat uns die Plätze kostenlos zur Verfügung gestellt und die Eltern haben die Kosten für die Trainer übernommen (Tennisschule Frank Zwickel). Da es eine kostenpflichtige Veranstaltung war sind wir von maximal 7 Kindern ausgegangen, die an dem Training teilnehmen. Letztendlich waren es 45 Eltern die bereit waren, die Kosten auf sich zu nehmen und ihren Kindern den Zugang zu der Sportart zu ermöglichen. Davon waren wir überwältigt.
Die Kinder haben bis zu den Herbstferien kostenpflichtig auf der Tennisanlage einmal wöchentlich trainiert und seit den Herbstferien findet das Training mit nunmehr 60 Kindern (auch Inklusionskinder) in unserer Turnhalle statt.

Für die Winterrunde konnten wir einen Sponsor gewinnen und sind nun auf der Suche nach weiteren Unterstützungsmöglichkeiten, um den Sport auch in der Sommersaison auf dem Tennisplatz weiterführen zu können.